Bundesjugendspiele

Im Wechsel mit dem Sponsorenlauf findet alle 2 Jahr zum Ende des Schuljahres die Bundesjugendspiele statt. Alle Klassen nehmen an den Bundesjugendspielen teil. Diese finden auf dem Sportplatz Hasselholzer Weg statt. Die Kinder üben sich hierbei sowohl im 50m-Lauf, Weitsprung als auch im Weitwurf.

 

Die Bundesjugendspiele finden im Zeitraum von 8.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr statt. An diesem Tag benötigen die Kinder Sportkleidung für draußen, Frühstück, ausreichend Getränke und eine Regenjacke. Die Schulsachen bleiben an diesem Tag zu Hause. Pro Klasse werden immer fleißige Helfer (mindestens drei Mütter, Väter oder Verwandte) benötigt, die beim Werfen, Springen und Laufen helfen, schließlich muss gemessen, gestoppt und vor allem angefeuert werden.

 
Ferienakademie

Findet zur Zeit nicht statt!

 
Fundsachen

Es ist unglaublich, wie viele Fundsachen sich täglich in der Schule ansammeln!

 

Leider sind viele Kleidungsstücke, Schirme und Taschen nicht beschriftet, so dass wir die Sachen niemandem zuordnen können.

Oft erkennen die Kinder ihre eigenen Gegenstände nicht wieder.

 

Wir bitten Sie, alles so gut es geht zu beschriften.

Dazu schaffen wir gerade Stoffetiketten an, die in Kleidungsstücke gebügelt werden können.

Sie können diese bei der Schulsozialarbeiterin für einen geringen Beitrag erwerben.

Viele Jacken haben ja vom Hersteller ohnehin schon Namensschilder, Sie müssen diese nur beschriften.

 

Alle Fundsachen werden die Woche über in einer Kiste in der Aula gesammelt - dort verbleiben sie bis zum Freitag. Teilweise werden Sachen noch verwahrt und man kann bei unserer Hausmeisterin Frau Gruhn sich danach erkundigen.

Am Montagmorgen wird die Kiste geleert und die Sachen kommen in Säcken in den Keller und werden dann nach einiger Zeit „der Wabe“ gespendet.

 

 
Gemeinsames Singen

Während des gesamten Schuljahres und zu den einzelnen Jahreszeiten treffen sich alle Klassen zu bestimmten Terminen am Morgen in der Aula, um gemeinsam Lieder zu singen, Musikstücke vorzuspielen und Gedichte vorzutragen und sich so auf die jeweilige Jahreszeit einzustimmen. Begleitet werden diese Lieder durch verschiedenste Musikinstrumente.

 
Karneval

Der alljährliche Karneval wird an der Fischmarktschule groß gefeiert. Hierbei treffen sich am Fettdonnerstag alle Kinder- verkleidet natürlich – zunächst in der Aula unserer Schule.

 

Um so richtig in Stimmung zu kommen, geben die Lehrer eine kleine Aufführung zum Besten. Es wird gesungen, getanzt und viel gelacht.

 

Anschließend gehen alle Klassen in ihre jeweiligen Klassenzimmer, um den Karneval bei bunten Spielen, fröhlicher Musik und leckeren Naschereien weiter zu feiern.

 

Seit 2010 besucht uns jedes Jahr auch immer Aachens Karnevalsprinz mit Gefolge.

 

 
Nikolaus

Anlässlich des Nikolaustages findet in der Kirche St.Foillan ein Gottesdienst statt. Hier führen die Kinder des 4.Schuljahres ein Theaterstück auf, für das sie fleißig geprobt haben. Der Gottesdienst beginnt den Donnerstag nach dem Nikolaustag um 10 Uhr - gerne können auch Eltern diesem beiwohnen.

 

Und wer weiß?? Vielleicht besucht uns der Heilige St. Nikolaus auch noch in der Schule…

 
Sankt Martin

In Absprache mit der Kirche St. Foillan feiern wir jedes Jahr den Martinstag.

 

Wir treffen uns um 16.45 Uhr mit unseren Laternen in der Kirche St. Foillan. Dort singen wir gemeinsam Lieder. Die Kinder des 3. Schuljahres haben eine Kleinigkeit zum Thema vorbereitet.

Nach der Feier in der Kirche, gegen 17.30 Uhr, ziehen wir mit Unterstützung der Polizei hinter dem Martin mit Pferd durch die Aachener Innenstadt.

 

Der Zug nimmt folgende Route: St. Foillan - Münsterplatz – Hartmannstraße - Elisengarten – untere Hartmannstraße queren - Elisabethstraße - Kleinmarschierstraße queren - Prinzenhofstraße -  Jesuitenstraße - Hans-Stärken-Platz - Annastraße - Schiedstaße - Kleinmarschierstraße - Jesuitenstraße - Schulhof.

 

Auf unserem Schulhof versammeln wir uns um das Martinsfeuer, singen mit Unterstützung der Kapelle und den Eltern Martinslieder und am Ende erhält jedes Kind seinen Weckmann.

Der Förderverein versorgt uns mit heißen Getränken.

 

 
Schulfest

Jedes Jahr findet an unserer Schule ein Schulfest statt.

 

An diesem Tag treffen sich die Kinder, Eltern, Lehrer und alle Interessierten bei hoffentlich schönem Wetter auf dem Schulhof, um eine fröhliches Fest miteinander zu feiern.

Viele Aktivitäten und Spiele laden die Kinder zum Mitmachen ein: Torwandschießen, Hindernisparcours, Schminken und vieles mehr.

 

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag können sich alle bei Kuchen, warmen und kalten Getränken oder an der Salatbar stärken.

Manchmal finden auch kleine Aufführungen statt, wie z. B. Trommeln, oder Tänze

 

Das eingenommene Geld kommt den Kindern zu Gute und wird über den Förderverein für Anschaffungen von Lehr- und Lernmitteln eingesetzt.

 
Sponsorenlauf

Im Wechsel mit den Bundesjugendspielen veranstalten wir alle zwei Jahre einen Sponsorenlauf in Anbindung an das Ghanaprojekt „Hilfe für Ntotroso e.V.“ betreut von Siegfried und Marianne Kaufmann, die immer wieder persönlich an unserer Schule von ihrem Projekt berichten.

 

Die Kinder suchen im Vorfeld Sponsoren im Familien- oder Freundeskreis, die ihnen für jede gelaufene Runde auf dem Sportplatz Hasselholzer Weg einen selbst gewählten Betrag spenden. Das so erlaufene Geld kommt je zur Hälfte dem Ghana-Projekt und unserer Schule zu Gute.

 

Das Geld für die Schule fließt dabei in dringende Anschaffungen wie z. B. Lehr- und Lernmaterialien oder Projekte, wie z. B. die Gestaltung des Schulhofes.

 

An diesem Tag ist kein Unterricht. Die Kinder machen sich ab 8.00 Uhr gemeinsam auf den Weg zum Sportplatz. Alles Weitere (Dauer, Rückweg) wird mit der Klassenlehrerin im Vorfeld abgesprochen.

 
Wanderung zum Van Halfern Park

Jedes Schuljahr gehen alle Kinder der Schule im Rahmen eines Wandertages zum Van Halfern Park, Aachen, rechts der Lütticher Straße am Ortsausgang Richtung Kelmis. Diese Aktion findet an einem der letzten Schultage vor den Sommerferien statt. Den genauen Termin finden Sie in der aktuellen Terminübersicht.

 

Die Wanderung beginnt um 8.00 Uhr. Die Klassen gehen dann auf unterschiedlichen Wegen „sternförmig“ in Richtung Park. Eltern sind als Begleitung sehr erwünscht!

Dort treffen sich alle wieder, spielen miteinander und picknicken.

 

Um ca. 12.00 Uhr gehen alle gemeinsam zurück zur Schule, wo die Kinder um ca. 13 Uhr ankommen.

 
Weihnachtsfeier / Weihnachtsbasteln

Wir feiern Weihnachten im jährlichen Wechsel als Klassenfeier oder als Basteltag.

 

Der Basteltag findet an einem festen Termin für alle Klassen statt.

Eltern, Lehrer und OGS-Betreuer bieten unterschiedliche Bastelangebote an. Die Kinder wählen selbst aus, welche Angebote sie nutzen möchten.

 

Die Klassenfeier sprechen die Lehrerin und Eltern der jeweiligen Klasse auf dem ersten Elternabend im Schuljahr ab. Sie legen dann den Termin fest.

Die Kinder, Lehrer und Eltern treffen sich nachmittags in der Schule, singen Weihnachtslieder und machen es sich bei Gebäck und Tee gemütlich. Die Kinder der Klasse haben etwas vorbereitet, was sie dort aufführen.